Lebenslauf

Prof. Dr. Heinz Strebel

 
   
   
   
 

Herr Univ.-Prof. Dr. Heinz Strebel erhielt das Diplom der Universität Karlsruhe, wo er auch als wissenschaftlicher Mitarbeiter tätig war (1963-71) und 1968 zum Dr.rer.pol. promovierte. Im Zeitraum 1971-76 nahm er eine Dozentur als Professor an der Fachhochschule für öffentliche Verwaltung in Kehl an. 1977 habilitierte er im Fach Betriebswirtschaftslehre am Fachbereich Wirtschaftswissenschaften der Freien Universität Berlin, wo er als Professor für Betriebswirtschaftslehre, insbesondere Industriebetriebslehre, tätig war ( 1976-84). Im Zeitraum von 1984 bis 1990 hatte er eine o. Professur für Betriebswirtschaftslehre, insbesondere Industriebetriebslehre, an der Universität Oldenburg inne. Seit 1990 ist er o. Univ.-Professor für Betriebswirtschaftslehre, insbesondere Innovationsmanagement, an der Karl-Franzens-Universität Graz. Seine Lehr- und Forschungsschwerpunkte sind vor allem: Produktionswirtschaft, Innovationsmanagement, Management von Forschung und Entwicklung, betriebswirtschaftliche Umweltökonomie sowie Unternehmenskooperation.

   
   
   
       
  2.1 Umweltfreundliche Produktgestaltung    
  4.1 Umweltbilanzierung